How to be a Gardener. Understand Plants.

Gepostet am Mrz 24, 2013 in Gartenfilme und Videos

Wie man einen extrem schmalen „Handtuchgarten“ in kürzester Zeit eine bunt blühende Oase verwandelt. Erst Platz schaffen (alte übermächtige Gehölze raus), dann den Verlauf der Beete markieren und die zukünftigen Blumenbeete gründlich vorbereiten. Wie genau, das erzählt der britische Gärtner in gewohnt charmanter Art und Weise. Dazu gibt’s jede Menge Tipps. Beispielsweise über die Farbwahl von Holzwänden an der Grundstücksgrenze oder die Auswahl von Saatgut zur Direktaussaat. Sehr interessant auch das: Aussaat der Sommerblumen in zuvor mit Sand markierten Felder. „Hanging Baskets“ und Balkonkästen werden ebenfalls bepflanzt, nicht ohne den ein oder anderen Trick zu verraten. Unterm Strich: 30 gut investierte Minuten für Gartenfreunde.


    2 Kommentare

  1. Da sind wirklich viele tolle praktische Tipps drin. Und mir hat gefallen, wie lässig der beim Unkrautjäten im Beet liegt. Das würde ich mich wegen der Nachbarn nicht trauen 😉

    • Die Nachbarn wären mir völlig wurscht. Aber ins Beet lege ich mich trotzdem nicht. Wer weiß, ob ich jemals wieder hoch käme 🙂 Mir gefällt diese TV-Serie ausnehmend gut. Da brennt jemand fürs Gärtnern und genau das macht den Charme dieser Filme aus.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This
Der Blumenbote. Newsletterservice von Nature to Print

Der Blumenbote

Blumenbilder, Bücher und Praxis-Tipps für Gartenfreunde

Vielen Dank, Ihre Anmeldung hat geklappt.