Man kann es gar nicht oft genug sagen: Lavendel verträgt sogar einen radikalen Schnitt bis ins alte Holz. Nur Mut: Alles, was dünner als ein kleiner Finger ist, kann ab.

 

Meine eigenen Erfahrungen bestätigen es. Ich schneide meinen Lavendel stets direkt nach der Blüte und gehe da sogar mit einer elektrischen Heckenschere ran.

Jetzt fehlt nur noch gutes, zumindest jedoch trockenes Wetter und dann ran an den Lavendel. Damit es auch im nächsten Jahr, frische Lavendelbilder gibt. Der Duft von Sommer für die Wand.

Reklame

Der Blumenbote. Newsletterservice von Nature to Print

Der Blumenbote

Blumenbilder, Bücher und Praxis-Tipps für Gartenfreunde

Vielen Dank, Ihre Anmeldung hat geklappt.

Pin It on Pinterest

Share This