GARTENWISSEN KOMPAKT

Garten kann jeder. Blumen auf der Fensterbank auch. Manche bemühen dazu ihren grünen Daumen. Andere kennen die kleinen Kniffe und das Wissen erfahrener Gärtner.

Wie Sie einen neuen Baum für den Garten finden

Wer einen Hausbaum für seinen Garten sucht, ist einerseits schnell mit der Auswahl überfordert, schließlich gibt es unendlich viele schöne Bäume. Andererseits muss der neue Baum auch zum Standort passen, sonst gedeiht er nicht. Ein Checkliste hilft Ihnen, die richtige Auswahl zu treffen.

Kletterpflanze Schwarzäugige Susanne säen, pflegen und überwintern.

Kletterpflanze Schwarzäugige Susanne läutet sehr früh die neue Saison im Blumengarten ein. Schon Mitte bis Ende Januar beginnt ihre Aussaat auf der Fensterbank, denn bis die afrikanische Schönheit zu blühen beginnt, dauert es fast vier Monate. Also los, verlieren Sie keine Zeit.

Mit Knollenbegonien ins neues Gartenjahr

Wer Knollenbegonien vorziehen will, muss früh im Jahr damit beginnen. Nur so blühen die wunderbaren Balkonblumen für schattige Standorte tatsächlich monatelang. So geht’s:

Reklame

Weiteres Gartenwissen

Mein Liebling des Monats

Meine Pflanzenlieblinge im Verlauf eines Gartenjahres: lohnende Stauden, Gehölze, Sommerblumen und Zimmerpflanzen, kurz und bündig vorgestellt.

Kletterpflanze Schwarzäugige Susanne säen, pflegen und überwintern.

Kletterpflanze Schwarzäugige Susanne säen, pflegen und überwintern.

Kletterpflanze Schwarzäugige Susanne läutet sehr früh die neue Saison im Blumengarten ein. Schon Mitte bis Ende Januar beginnt ihre Aussaat auf der Fensterbank, denn bis die afrikanische Schönheit zu blühen beginnt, dauert es fast vier Monate. Also los, verlieren Sie keine Zeit.

Weitere Pflanzen-Lieblinge

Sehenswerte Gartenreportagen und Videos

Filme, die Gärtnerherzen höherschlagen lassen. Englands Gärtner Nr. 1 Alan Titchmarsh ist dabei, Deutschlands schönste Gärten, Ratgebersendungen und noch so einiges mehr.

Jetzt brauchen Vögel im Garten Ihre Hilfe.

Vögel im Garten brauchen mehr als Futter im Winter. Echte Vogelfreunde richten ihren Garten vogelfreundlich ein, pflanzen heimische Vogelnährgehölze, stellen Wasser bereit und verzichten grundsätzlich auf Pestizide & Herbizide.

Urban Gardening. Je mehr, desto besser für alle.

Urban Gardening. Je mehr, desto besser für alle.

Wissenschaftler suchen Wege aus der Klimakrise und setzen dabei auf Pflanzen. Urban Gardening ist dabei ein wichtiger Faktor, denn je grüner die Stadt, desto besser das Stadtklima und desto gesünder ist das für ihre Bewohner.

Weitere Gartenvideos

Reklame

Pin It on Pinterest

Share This