Website-Icon Wo Blumenbilder wachsen

Hähnchenschenkel mit Ofenkartoffeln und Gemüse der Saison, 2 Rezepte

Mediterrane Hähnchenschenkel mit Ofenkartoffeln

Mediterrane Hähnchenschenkel mit Ofenkartoffeln

Hähnchenschenkel gehen immer

Thymian wächst in meinem Garten an allen Ecken und Enden. Auf der Suche nach Ideen, wie ich Thymian in der Küche verwenden kann, bin ich auf die mediterrane Hähnchenschenkel gekommen. Simpel, lecker und sehr variabel was die Auswahl an Gemüse angeht. Bei uns ist das inzwischen oft gemachtes Samstagsessen.

Mediterrane Hähnchenschenkel mit Ofenkartoffeln

Zutaten:

Rezept mediterrane Hähnchenschenkel vom Blech mit Ofengemüse

Heizen Sie den Ofen vor auf 170° C / Umluft

Bereiten Sie Ofenkartoffeln und das Gemüse der Saison vor:

Schieben Sie das Backblech nun in den Ofen und lassen Sie das Ganze für 45 Minuten bei 170°C Umluft braten.

Nach 45 Minuten Bratzeit bereiten Sie Champignons, Paprika und Zucchini so wie zuvor die Kartoffeln und Zwiebeln vor. Also zusammen mit Öl und Gewürzen in einem Gefrierbeutel vermengen und durchmassieren. Sie sparen durch diese Methode Fett und Zeit.

Lassen Sie die mediterranen Hähnchenschenkel nun für weitere 15 Minuten im Ofen bei Umluft braten. Testen Sie nach 60 Minuten Bratzeit, ob die Kartoffeln gar sind. Wenn nicht, hängen Sie einfach 10 Minuten Bratzeit dran.

Hähnchenschenkel und Ofenkartoffeln aus dem Gusseisen-Bräter. (Link zu Amazon) So bleibt der Ofen sauber.

Hähnchenschenkel aus der Cocotte / Gusseisen-Bräter

2 Schenkel, Zwiebeln und Kartoffeln passen auch in einen 26 cm großen Gusseisen-Bräter. Die Cocotte hat den Vorteil, dass die Hitze näher am Kochgut bleibt und der Ofen sauber bleibt. In diesem Fall garen Sie das Ofengemüse gleich in einer Auflaufform nebendran. Geht auch.

Im Winter variiert die Auswahl an regionalem Gemüse. Ich verwende dann keine Zucchini, sondern koche beispielsweise Blumenkohl (siehe Bild ganz unten) dazu. Passt wunderbar und schmeckt auch sehr gut.

Mediterranes Ofengemüse, ein schnelles, gesundes Rezept für frisches Gemüse aus dem Garten.

Guten Appetit

Zur Abwechslung und mangels Zucchini aus dem eigenen Garten: Hähnchenschenkel mit Ofenkartoffeln, Pilzen, Schalotten und Blumenkohl

*Ich verwende anstelle von Pfeffer gerne eine pikante Gewürzmischung aus buntem Pfeffer (Schwarz, Weiß & Grün), Koriander, Piment und roten Beeren.  

 

Fiona Amann

Fiona Amann ist Werbetexterin, Bloggerin, Produktfotografin, Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. In ihrem Gartenblog "Wo Blumenbilder wachsen" teilt sie Gartenwissen aus vier Jahrzehnten, stellt Lieblingspflanzen und ihre Pflege vor, verrät die Lieblingsrezepte ihrer Familie und Rezepte aus ihrer Landküche und stellt, wenn sie zum Thema passen, lohnenswerte Gartengeräte, Koch - und Gartenbücher vor.
Die mobile Version verlassen