Landleben, Garten und Blumen querbeet

Für alle, die Garten, das Landleben und Blumenbilder lieben:

Meine Lieblingspflanzen und ihre Pflege, lesenswerte neue Garten- und Kochbücher, eine kleine Prise DIY sowie bewährte Rezepte aus meiner Landküche.

Warum blüht meine Pfingstrose nicht?

Pfingstrosen sind eigentlich robuste Stauden, doch manchmal legen sie eine Blühpause ein. Das sind die wichtigsten Gründe und Wege, Pfingstrosen wieder zum Blühen zu bringen.

Rosen düngen, schützen und ausputzen

Rosen richtig und zur rechten Zeit zu düngen hilft auch im Kampf gegen Rosenkrankheiten. Verblühte Rosen rasch auszuputzen, treibt sie schneller zu neuen Blüten an. Im Rosengarten gibt es jetzt viel zu tun.

Marmelade kochen wird endlich wieder einfach


Die Zeit ist wieder reif für selbst gemachte Marmelade und für einfache Rezepte, die ohne Schnick-Schnack und ohne exotische Gewürz-Exzesse auskommen. Ein Hoch auf die pure Lust an süßen Früchtchen.

Landgärten zum Verlieben

Ein prächtiger Bildband, in dem es viel zu Entdecken gibt. Inspirierend für alle Gartenliebhaber, die ihren Garten das ganze Jahr attraktiv gestalten möchten.

Glück und Pech mit Tulpen

Spielt das Wetter verrückt, leiden sogar sonst so robuste Tulpen. Dennoch gibt es auch viel Gutes von meinen diesjährigen Gartentulpen zu berichten.

Eis-Lollies aus dem eigenen Garten

Endlich Rezepte für schnell gemachtes, gesundes Eis am Stiel, das ohne viel Zucker und ohne Laktose auskommt. Dafür erfrischt es mit frischen Früchten & viel Geschmack.

30 Rezepte mit Süßkartoffeln

Süßkartoffeln satt! Freuen Sie sich auf schmackhafte, einfache und raffinierte Rezepte rund um das gesunde Wurzelgemüse.

Drei Schlüsseldienste und ein Todesfall

Wie Sie mit der richtigen Strategie das Risiko minimieren, in der Not an den falschen Schlüsseldienst zu geraten und dafür teuer zu bezahlen. Der Besser-ohne-Schlüsseldienst-Notfallplan erspart Ihnen so manchen Ärger, Zeit und Geld.

Der Apothekergarten auf dem Balkon

Heilpflanzen wachsen nicht nur im Apothekergarten hinter Klostermauern, sondern auch auf dem Balkon. Zwölf Rezepte zum Selbermachen und 40 Porträts der besten Kräuter.

So vielseitig ist gestalten und gärtnern mit Hochbeet

Hochbeete sind derzeit stark im Trend. In den Gartenkatalogen gibt’s verschiedene Systeme aus Holz und Metall und die meisten muten ein wenig wie archaische Kisten an. Gut und praktisch aber viel zu oft nicht wirklich schön. Dass Hochbeete auch völlig anders aussehen können, beweisen die Autorinnen Victoria Wegner und Heidi Lorey mit diesem Buch.

Selbst gezogen! Pflanzen aus Kernen selbst vermehren und pflegen

So wird Gartenlust geschürt! Nicht jedem wird die Liebe zum Gärtnern in die Wiege gelegt. Doch Hilfe naht mit diesem tollen Buch. Es geht um nichts Geringeres als um das Leben von Pflanzen. Wie es entsteht und wie wir es beim Wachsen unterstützen können.

Als Kriechender Hahnenfuß Unkraut wurde.

Gartenanfänger brauchen viel Zeit und Interesse, um Kräuter von unerwünschten Beikräutern / Unkraut zu unterscheiden und zu lernen, dass nicht jedes hübsch blühende Kraut im Garten ungeschoren bleiben darf. Wehret den Anfängen gilt ganz besonders für den Kriechenden Hahnenfuß.

Kochen und Backen von Grund auf lernen

Ein überzeugendes Grundkochbuch mit 2000 Standardrezepten, unzähligen Variationen und integrierten Video-Kochkursen. So machen Kochen und Backen von Grund auf Spaß.

Graupensuppe mit Wurzelgemüse

Ein preiswertes Herbst- und Wintergericht für die ganze Familie: Wärmt von innen und schmeckt wunderbar. Dank guter Fleischbrühe aus dem Vorrat, ist Graupensuppe in 30 Min servierfertig.

Besser backen

So geht backen. Tolle Rezepte, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, dazu phantastische Fotofotos, die Appetit auf neue Rezepte machen. Dieses Backbuch hat das Zeug, das neue Standardwerk für Backbegeisterte zu werden.

So geht gärtnern mit Blumen

Schnittblumen im eigenen Garten kultivieren und was Garten-Neulinge sonst noch über Garten, Pflanzen, Pflege und Planung wissen sollten. Dazu Tipps zum Gestalten schöner Blumensträuße-, Kränze und Gestecke.

Warum ich meine Gusseisenpfanne nie wieder hergebe.

Schluss mit Teflon-Müll alle zwei Jahre und Schluss auch mit schlaffen Kartoffeln. Meine neue Gusseisenpfanne kann richtig krosse Bratkartoffeln, knusprige Zwiebeln, saftige Steaks mit toller Kruste und hält ein Leben lang.

Seite 1 von 5123...Letzte »

Pin It on Pinterest

Share This