Heiß und lecker: Spinat-Nudelauflauf mit Schinken und Champignons

Heiß und lecker: Spinat-Nudelauflauf mit Schinken und Champignons

Heute mal ein schnelles, einfaches und preiswertes Rezept, das ich vor vielen Jahren von meiner Schwiegermutter bekam und seither regelmäßig auf den Tisch kommt. Zwei meiner drei Kinder lieben es, der Dritte isst es bis heute nicht. Das sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, diesen schnellen Spinat-Nudel-Auflauf einmal auszuprobieren.

Vegetarier lassen den Schinkenspeck weg und Veganer ersetzen zusätzlich Ei, Butter, Sahne und Käse mit Margarine, Sahneersatz und Mandelmus.

Sie brauchen pro Person:

  • 80-100 g Nudeln beispielsweise Spiralen oder Hörnchen
  • 100-150 g Rahmspinat aus dem Tiefkühlfach
  • 100-150 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 50-70 g Schinkenspeck, fein gewürfelt
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • etwas Butter
  • 2 EL süße Sahne
  • geriebenen Käse nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer, Muskat

So geht’s:

  1. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen
  2. Auflaufform gut ausfetten
  3. Spinat nach Packungsvorschrift auftauen und fast fertig garen.
  4. In einer Pfanne zunächst eine Schalotte glasig angehen lassen,
  5. dann Champignons und Speck dazugeben und alles zusammen schön anbraten.
  6. Sobald die Nudeln fertig sind, abgießen und zurück in den Topf geben.
  7. Ei mit Sahne, wenig Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen, auf die heißen Nudeln im Topf geben und gut mit einander verrühren.
  8. Eine Hälfte der Nudeln in die gefettete Auflaufform geben.
  9. Spinat gleichmäßig darüber streichen
  10. Darüber nun Pilze und Speck verteilen
  11. und schließlich mit der zweiten Hälfte der Nudeln abdecken.
  12. Mit geriebenen Käse und ein paar Butterflocken nach Geschmack bestreuen.

Der Spinat-Nudel-Auflauf kommt nun für ca. 40 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-Unterhitze / 170°C Umluft. Schneller, nämlich in nur 16 Minuten geht’s in einer Kombi-Mikrowelle (600 Watt) mit dazu geschalteter Backofen- und Grillfunktion.

Guten Appetit.

Heiß und lecker: Spinat-Nudelauflauf mit Schinken und Champignons

In 30 Minuten serviert, bei Zubereitung in einer Kombi-Mikrowelle

 

Fiona Amann

Fiona Amann ist Werbetexterin, Bloggerin, Produktfotografin, Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. In ihrem Gartenblog "Wo Blumenbilder wachsen" teilt sie Gartenwissen aus vier Jahrzehnten, stellt Lieblingspflanzen und ihre Pflege vor, verrät die Lieblingsrezepte ihrer Familie und Rezepte aus ihrer Landküche und stellt, wenn sie zum Thema passen, lohnenswerte Gartengeräte, Koch - und Gartenbücher vor.

Der Blumenbote. Newsletterservice von Nature to Print

Der Blumenbote

Blumenbilder, Bücher und Praxis-Tipps für Gartenfreunde

Vielen Dank, Ihre Anmeldung hat geklappt.

Pin It on Pinterest

Share This