Wo Blumenbilder wachsen

So machen Sie den Garten winterfest!

So machen Sie den Garten winterfest! | Gartenwissen

So machen Sie den Garten winterfest! Pfeifenwinde mit buntem Laub

Es ist Spätherbst aber noch kein Frost in Sicht? Das wird sicher nicht mehr lange so bleiben. Über kurz oder lang kommt der Winter garantiert. Sorgen Sie deshalb vor und machen Sie Ihren Garten winterfest, damit Sie nicht um ihre Schätze und Werte bangen müssen. Los geht’s:

Wie wird der Garten winterfest?

Rote Collarette-Dahlie

Wann und wie sollten Gladiolenzwiebeln und Dahlienknollen ins Winterquartier?

Wie werden Rosen winterfest eingepackt?

Braucht nur wenig Winterschutz, anhäufeln genügt. Leicht gefüllte David Austin-Rose „The Lark Ascending“ in warmen Aprikottönen.

Wie kommen winterharte Kübelpflanzen und Gehölze gut durch den Winter?

Oleander kann bis minus 5-7 Grad draußen überwintern. Ab und zu gießen nicht vergessen.

Welche Pflanzen können Sie im Herbst noch setzen?

Tulpen können sogar noch im Januar in Beet gepflanzt werden. Früher wird es bei uns ohnehin nur selten richtig winterlich.

 

Wie werden Stauden, Rasen und Gräser winterfest gemacht?

Letzte Liebesdienste für Gartenwerkzeuge und Rasenmäher

Winterschutz für Gartenvögel und Igel.

Habe ich noch eine Aufgabe vergessen? Bitte kommentieren Sie.

Fiona Amann

Fiona Amann ist Werbetexterin, Bloggerin, Produktfotografin, Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. In ihrem Gartenblog "Wo Blumenbilder wachsen" teilt sie Gartenwissen aus vier Jahrzehnten, stellt Lieblingspflanzen und ihre Pflege vor, verrät die Lieblingsrezepte ihrer Familie und Rezepte aus ihrer Landküche und stellt, wenn sie zum Thema passen, lohnenswerte Gartengeräte, Koch - und Gartenbücher vor.
Die mobile Version verlassen