Karotten sind gesund, lecker und in der guten Küche sehr vielseitig, so kennen und lieben wir das traditionelle Supergemüse. Die Autorin Marie Klee hat jedoch noch sehr viel mehr über Karotten herausgefunden. Es geht um ihre Herkunft, Sorten-Vielfalt und Inhaltsstoffe, gesundheitliche Aspekte, Formeln für die Schönheit und gegen Darmkrebs, diverse Zubereitungstechniken und schließlich um 40 Rezepte, in denen Karotten die Hauptakteure sind.

Karotten vom Frühstück, übers Dessert bis hin zum Drink

Karotten in der Früh, am Mittag, am Abend und auch im Brot und zum Dessert. Wer denkt, nur Kartoffeln wären in der Küche allgegenwärtig, muss umdenken. Möhren können das auch. Und wie: Die Autorin und ihr Team haben 40 überraschende Rezepte für Süßes und Herzhaftes, Hauptgerichte, Beilagen, Suppen, Leckerleien zum Knuspern und Schlemmen zusammen getragen und behaupten, Möhren passen und schmecken zu jeder Gelegenheit. Wie Recht sie doch haben.

Mir gefällt dieses Kochbuch von der ersten bis zur letzten Seite. Die Schrift ist groß und gut lesbar, die appetitlichen Bilder schüren die Lust, Möhren mal anders auszuprobieren. Dazu trägt sicher auch das aufgeräumte Layout mit einem Rezept pro Doppelseite bei.
Wer Karottensuppe und Rüblitorte mag, wird die Vielfalt der Rezepte lieben und sich gerne hindurch schlemmen. Karotten-Eis mit weißer Schokolade ist auch dabei und, und, und …

Karotten: Knackig, frisch und vielseitig. Überraschende Rezepte für Süßes und HerzhaftesÜber die Autorin Marie Klee

Marie Klee ist Gründerin von Carrotstick. Ein Online-Universum, in dem sich alles um Gesundheit und einfache, leckere Rezepte dreht. Die Dänin lebt mit Mann und Kind in Kopenhagen.

Karotten: Knackig, frisch und vielseitig.

Überraschende Rezepte für Süßes und Herzhaftes

ISBN 978-3-7843-5686-0
LV Buch im Landwirtschaftsverlag

Reklame

Bei Amazon ins Buch schauen und bestellen

Karotten. Ein Loblied mit 40 überraschenden Rezepten. | Karotten sind gesund, lecker und sehr vielseitig, das zeigt auch dieses Kochbuch von Marie Klee mit 40 Rezepten rund um das Supergemüse.

Fiona Amann

Fiona Amann ist Werbetexterin, Bloggerin, Produktfotografin, Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. In ihrem Gartenblog "Wo Blumenbilder wachsen" teilt sie Gartenwissen aus vier Jahrzehnten, stellt Lieblingspflanzen und ihre Pflege vor, verrät die Lieblingsrezepte ihrer Familie und Rezepte aus ihrer Landküche und stellt, wenn sie zum Thema passen, lohnenswerte Gartengeräte, Koch - und Gartenbücher vor.
Reklame

Pin It on Pinterest