Gartentipps beantworten Ihre Gartenfragen

Wie bekommen Sie Schnecken, Läuse oder Raupen in den Griff? Wie wird der Rasen im Frühling wieder fit? Was hilft gegen Unkraut, ohne Gift? Was spricht  gegen eine Kräuterspirale? Haben Sie solche oder ähnliche Gartenfragen? Dann kommen meine Gartentipps vermutlich genau zur richtigen Zeit.

Gartentipps für Gartenanfänger und Neugierige

Nennen Sie es den grünen Daumen auf Abruf oder freuen Sie sich einfach auf einen kurzweiligen Gartenratgeber. Meine Gartentipps helfen Ihnen, Probleme mit Gartenpflanzen besser zu verstehen und schließlich selbst zu beheben.

Alle Frühblüher brauchen jetzt eine pflegende Hand.

Alle Frühblüher brauchen jetzt eine pflegende Hand.

Der erste Frühlingsflor im Garten ist nach den vielen warmen Tagen mancherorts fast schon dabei. Zeit, Samenstände der Frühblüher abzuschneiden oder einfach gewähren zu lassen, je nach Wunsch und Möglichkeit. Außerdem: Wie Sie in den Beeten Platz schaffen für kommende Sommerblumen ohne Tulpen und Narzissen zu gefährden.

Pflanzen stützen, aber richtig.

Pflanzen stützen, aber richtig.

Stäben (Pflanzen anbinden) oder nicht ist eine Glaubensfrage. Manche würden am liebsten jeden Spargel hochbinden, andere sehen das Thema entspannter und verlassen sich lieber auf natürlich stabile Pflanzen und einen gnädigen Wettergott. Irgendwo zwischen Hoffnung und Bangen gibt es Lösungen für Vertreter beider Glaubensrichtungen.

Bekämpfen Sie Schnecken schon im März.

Bekämpfen Sie Schnecken schon im März.

Es kann der friedlichste Gärtner nicht in Ruhe leben, solange Schnecken alles nieder fressen. Kaum schmelzen die letzten Schneereste, kommen sie aus ihren Löchern gekrochen: Schnecken! Fiese Viecher, die besonders nach dem langen Winter einen Bärenhunger vor sich her schieben und nach allem lechzen, was grün, zart und schmackhaft ist.

Der Blumenbote. Newsletterservice von Nature to Print

Der Blumenbote

Blumenbilder, Bücher und Praxis-Tipps für Gartenfreunde

Vielen Dank, Ihre Anmeldung hat geklappt.

Pin It on Pinterest