Gesunde Müsliriegel und Fruchtschnitten, einfach selbst gemacht

Müsliriegel & Fruchtschnitten gesund, köstlich, selbst gemacht

So praktisch Müsliriegel unterwegs auch sein mögen, der Ruf industriell hergestellter Riegel ist unter Ernährungswissenschaftlern nicht der Beste. Ein Blick in die Zutatenliste verrät ihren oft beachtlichen Zuckergehalt. Es ist wie mit Müsli: Nur wer es selbst zusammenstellt, weiß wirklich was drin ist.

Das dachte sich auch die junge Foodbloggerin Nileen Marie Schadach und zeigt nun in Ihrem Buch „Müslieriegel & Fruchtschnitten“ wie jeder ganz einfach leckere und zugleich gesunde Riegel selbst herstellen kann. Eine halbe Stunde Zeit, verschiedene Trockenfrüchte, Getreideflocken, Kerne, Nüsse, Gewürze und etwas Honig genügen, um leckere Pausensnacks für die ganze Familie herzustellen. Auch Rezepte für Müsli-Cookies, köstliche Bites, Nibs und Bars sind dabei. Sie merken schon: Kreatives Backen führt auch zur kreativen Namensfindung. Mit dabei: zwei pikante Müsliriegel und Cracker mit Käse, Kernen, Oliven und Kräutern, perfekte Snacks zu Wein und Salat.

Fazit: Müsliriegel & Fruchtschnitten macht Lust auf neue Back-Experimente. Die Zutatenlisten sind erfreulich übersichtlich und auch die Herstellung der Riegel ist denkbar einfach. Lauter gute Gründe, es einfach mal auszuprobieren. Knapp 30 Rezepte, hübsche Foodfotos und die lesefreundliche Gestaltung regen dazu an.

Müsliriegel & Fruchtschnitten gesund, köstlich, selbst gemacht

Müsliriegel & Fruchtschnittengesund, köstlich, selbst gemacht

Nileen Marie Schaldach

Müsliriegel & Fruchtschnitten

gesund, köstlich, selbst gemacht

ISBN 987-3-7995-1149-0 Direkt im Verlag Thorbecke ins Buch schauen.

Der Thorbecke Verlag hat mir vorab ein kostenloses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Meinung zum Buch bleibt davon unbeeinflusst.

Tags: Kochbuch

Fiona Amann

Fiona Amann ist Werbetexterin, Bloggerin, Produktfotografin, Blumenfotografien und gärtnert leidenschaftlich gerne. In ihrem Gartenblog "Wo Blumenbilder wachsen" teilt sie Gartenwissen aus vier Jahrzehnten, stellt Lieblingspflanzen und ihre Pflege vor, verrät die Lieblingsrezepte ihrer Familie und Rezepte aus ihrer Landküche und stellt, wenn sie zum Thema passen, lohnenswerte Gartengeräte, Koch - und Gartenbücher vor.

Der Blumenbote. Newsletterservice von Nature to Print

Der Blumenbote

Blumenbilder, Bücher und Praxis-Tipps für Gartenfreunde

Vielen Dank, Ihre Anmeldung hat geklappt.

Pin It on Pinterest

Share This