Warum Karotten häkeln? Weil es Spaß macht.

„Kannst du bitte für deinen Enkel ein paar Karotten häkeln?“ Aber ja, gerne! Da hätte ich auch selbst drauf können. Schließlich ist Noah, mein bislang jüngster Enkel inzwischen knapp über ein Jahr als und will immer und überall mit dabei sein. Auch in der Küche. Dort hat er neuerdings einen selbst gezimmerten „Hochstand“, der ihn auf Arbeitshöhe bringt. Dort steht er nun und schaut Mama und Papa beim Kochen zu. Aber das reicht ihm natürlich nicht. Er will mitmachen. Das darf er gerne, zur Sicherheit mit Häkelgemüse und mit eigenen kleinen Töpfen und Kochlöffeln.

Gehäkeltes Gemüse Brokkoli für die Spielküche

Gehäkelter Brokkoli für die Spielküche. Schmeckt auch. Der krause Kopf ist improvisiert. Wer häkeln kann, schafft auch das. Anleitung folgt.

Nebenbei was fürs Leben lernen.

Bislang hatten alle meine Enkel sehr viel Spaß in und mit ihrer Kinderküche. Egal ob gehäkelte Karotten, Lauch, Brokkoli oder Pilze: alles „schmeckt“ den kleinen Rackern und kommt in den Topf. Angefangen hat es schon vor einigen Jahren mit Spiegeleiern und Speck für den ältesten Buben. Dann wünschte sich der zweite Bub Zitronen und Erdbeeren.

Viel Häkelgemüse kam im Laufe der Zeit dazu. Ich bin ja gerne Oma und erfülle diese Wünsche sehr gerne. So habe ich abends was zu tun und die lieben Kleinen lernen Gemüse von der spielerischen Seite kennen.

Gehäkeltes Spiegelei mit Speck in echter Pfanne

Das schmeckt kleinen Buben und Mädchen: Gehäkelte Spiegeleier mit Speck in einer echten Gusseisenpfanne. Das gute Stück gebe ich allerdings nicht her. Auch nicht meinen Enkeln.

Karotten häkeln für Anfänger

Jetzt also ist Noah in Kochlaune und will beschäftigt werden. Wie gut, dass die Schublade mit den Baumwollgarnen noch gut bestückt ist. Stopfwatte ist auch noch jede Menge da. Karotten häkeln ist sehr einfach und gelingt auch Häkelanfängern.

Material:

Baumwollgarn, Lauflänge 95 m / 50 g, z. B. Cantania in Orange und Grün
Häkelnadel Nr. 3
Feste Maschen = f. M.
Luftmaschen = Lm
Kettmaschen

Anleitung Karotten häkeln für die Spiel- und Kinderküche:

Schwierigkeitsgrad: einfach, für Anfänger geeignet.

Anschlag: 3 f. M. in einen Fadenring
1. Runde: 2 f. M. in jede f. M. der Vorrunde = 6 M
2. Runde: 1 f. M. in jede f. M. der Vorrunde
3. Runde: 2 f. M. in jede 2. M. der Vorrunde = 9 M
4. Runde: 1 f. M. in jede f. M. der Vorrunde
5. Runde: 2 f. M. in jede 3. M. der Vorrunde = 12 M
6. Runde: 1 f. M. in jede f. M. der Vorrunde
7. Runde: 2 f. M. in jede 4. M. der Vorrunde = 15 M
8. Runde: 1 f. M. in jede f. M. der Vorrunde
9. Runde: 2 f. M. in jede 4. M. der Vorrunde = 18 M
10. bis 23. Runden ohne Zunahmen hoch häkeln, danach Farbwechsel
24. Runde in Grün, dabei jeweils in das hintere Maschenglied stechen.

Bevor es weiter geht, Karotte mit Stopfwatte fest stopfen. In der nächsten Runde 10 x jeweils 2 Maschen zusammenhäkeln.

Für die Blätter wie folgt weiter häkeln:

  • Eine Luftmaschenkette mit 8 Maschen in 1 f. M., dann wenden und 7 f. M zurück in die Luftmaschenreihe häkeln. Das Blatt endet mit 1 Kettmasche in den oberen grünen Rand der Karotte.
    1 f. M.
  • Eine Luftmaschenreihe mit 8 Maschen häkeln, Arbeit wenden und wie oben zurück mit 7 f M.
  • 1 Kettmasche in den oberen grünen Rand der Karotte.
  • Weitere Blätter häkeln, bis alle festen Maschen am oberen Rand belegt sind.
  • Faden abschneiden, alle Fäden vernähen und dabei die Öffnung oben fest verschließen.

Zeitaufwand: Ich benötige etwa 1,5 Std. für eine Karotte.

Warum Karotten häkeln und Handarbeiten?

Gemüse für die Spielküche gibt es auch im Handel. Aber schönes, gut verarbeitetes Spielgemüse aus Holz ist dort richtig teuer. Quietschbuntes Plastikgemüse aus Fernost kommt für mich überhaupt nicht infrage. Ich vermeide Plastik, wo es gut möglich ist. Mit Häkelgemüse klappt das ganz einfach und ist preiswert, und hält meine Hände fit. Man nehme einen Rest Baumwollgarn, eine Häkelnadel und schon geht’s los geht’s. Nebenbei macht Handarbeiten richtig viel Spaß.

Meine Strick- und Häkelnadeln lagen auch für Jahrzehnte ungenutzt in der Schublade. Jetzt nicht mehr. Ich stricke lieben gerne bunte Socken. Dazu Mützen (auf besonderen Wunsch auch mal im Wickingerlook), Fuchsschal, Handschuhe, Jacken, Pullunder und vieles mehr für die lieben Enkel und schließlich häkele ich immer wieder gerne Gemüse. Letztere sind schnelle Projekte, genau richtig für einen Fernsehabend.

Kurz: Handarbeiten ist so aktuell, wie seit langem nicht. Instagram und Pinterest sind voller Ideen. Lassen Sie sich einfach inspirieren. Ich finde, es lohnt sich und ist allemal besser, als abends die Hände in den Schoß zu legen oder gar Chips zu knabbern. Denn wer häkelt oder strickt, knabbert nicht. Zumindest nicht zur gleichen Zeit.

Karotten häkeln für die Spielküche mit kostenloser Anleitung | Gehäkelte Karotten sind schnell und einfach gemacht. Das Häkelgemüse macht Kindern ab einem Jahr Spaß. Häkelanfänger schaffen diese gehäkelten Karotten in gut einer Stunde, Also los ...! Schließlich wird auch in der Kinderküche täglich frisch gekocht.

Fiona Amann

Fiona Amann ist Werbetexterin, Bloggerin, Produktfotografin, Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. In ihrem Gartenblog "Wo Blumenbilder wachsen" teilt sie Gartenwissen aus vier Jahrzehnten, stellt Lieblingspflanzen und ihre Pflege vor, verrät die Lieblingsrezepte ihrer Familie und Rezepte aus ihrer Landküche und stellt, wenn sie zum Thema passen, lohnenswerte Gartengeräte, Koch - und Gartenbücher vor.

Pin It on Pinterest