Verstaubte Zimmerpflanzen reinigen. Regen ist gut für alle Pflanzen.

Gepostet in Garten aktuell

Endlich Regen! Nach wochenlanger Dürre und einer leer gegossenen Zisterne jubelt der Garten über den heutigen Regen und das Beste an ihm ist: Er kommt tatsächlich sanft daher. Kein Sturm, kein Wind, kein Hagelschlag, sondern einfach nur ein sanfter Sommerregen, so wie ihn jeder Gärtner liebt und nach langer Trockenheit herbei sehnt. Zu den Nutznießern des unerwarteten Regens gehören heute allerdings auch leicht verstaubte Zimmerpflanzen.

 

Blattschmuckpflanzen Maranten / Zimmerpflanzen im Regen entstauben.

Ab in den warmen Sommerregen: Maranthen / Calathea und viele andere Zimmerpflanzen lieben das.

Verstaubte Zimmerpflanzen brauchen natürlich sanfte Pflege.

Nicht nur Gärtner atmen heute auf, auch einige meine Zimmerpflanzen dürfen mal wieder raus. Einige stehen ja ohnehin schon seit Mitte Mai auf der überdachten Nordterrasse und genießen dort die Sommerfrische. Heute dürfen auch meine geliebten Maranthen (Calathea / Korbmaranthen) und die große Fiederaralie raus an die frische Luft und in den sanften Regen. Denn nichts entstaubt Zimmerpflanzen so gut, gründlich und vor allem fleckenfrei wie feiner Landregen. Das kriegen Sie mit Gießkanne, Schlauch oder unter der Dusche so nicht hin. Alle meine Grünpflanzen genießen das und glänzen nach der sanften Regendusche saftig grün.

Kein Regen in Sicht, dann hilft auch die Blumenspritze.

Kein Regen in Sicht, dann hilft auch eine mit Regenwasser gefüllte Blumenspritze beim Entstauben der Zimmerpflanzen.

So duschen Sie Grünpflanzen, ohne Kalkflecken zu hinterlassen.

Apropos Dusche: Wer keine andere Möglichkeit hat, entstaubt ja Zimmerpflanzen manchmal auch gerne in der Dusche. Das ist zwar besser als dick verstaubte Blätter an den Grünpflanzen, hinterlässt jedoch auch Kalkflecken. Zumindest dort, wo sehr kalkhaltiges Wasser aus der Leitung kommt. Besorgen Sie sich lieber eine Blumenspritze mit feiner Düse, befüllen sie sie mit Regenwasser, destilliertem Wasser oder Wasser aus dem Wäschetrockner, was ja auch nichts anderes als destilliertes Wasser ist, und besprühen damit regelmäßig verstaubte Zimmerpflanzen. Lassen Sie Pflanzen mit Blüten bitte aus, denn die Blüten würden unter dem Sprühnebel leiden. Am einfachsten und schonendsten fürs Mobiliar ist es, wenn diese Pflegemaßnahme jedoch draußen im Schatten(!) stattfindet. Lassen Sie anschließend die Zimmerpflanzen noch eine Weile draußen trocknen, bis sie wieder an ihren angestammten Platz kommen. So vermeiden Sie hässliche Wasserflecken und zusätzliche Arbeit.

Zimmerpflanzen in der Sommerfrische auf der Terrasse

Zimmerpflanzen in der Sommerfrische auf der überdachten Schattenterrasse

Große Zimmerpflanzen entstauben Sie besser Blatt für Blatt und von Hand.

Manche Zimmerpflanzen sind einfach zu groß, um sie schnell mal raus auf Terrasse oder in den Garten zu stellen und dort vom Regen entstauben zu lassen. Das ist aber noch lange kein Grund dafür, sie zu vernachlässigen und einfach so verstauben zu lassen. Rücken Sie statt dessen mit Küchenpapier und einem Eimerchen zimmerwarmen Regenwasser oder destilliertem Wasser an und entstauben Sie Ihre große Zimmerpflanze Blatt für Blatt. Geigenfeigen mit ihren gigantisch großen Blättern oder Gummibäume, sind ganz besonders dankbar für diese Pflegemaßnahme.

Tipp: Korbmaranthen / Calathea sind gar nicht so schwierig zu pflegen. Wie’s geht und worauf Sie unbedingt achten sollten, erkläre ich im Schwesterblog Blumenbilder.org


    2 Kommentare

  1. Abgestandenes Bier hilft auch ;-), dann glänzen die Blätter hinterher. Das haben mir vor vielen Jahren mal Frauen verraten, die in einer Gärtnerei die Palmen für festliche Anlässe putzen durften…

    • Dumm nur, wenn man nie Bier im Haus hat :-). Ich würde auch befürchten, dass das Bier auf den Blättern klebt und Insekten anzieht.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Blumenbote. Newsletterservice von Nature to Print

Der Blumenbote

Blumenbilder, Bücher und Praxis-Tipps für Gartenfreunde

Vielen Dank, Ihre Anmeldung hat geklappt.

Pin It on Pinterest

Share This