Lieblingsrezepte meiner Familie und traditionelle Gerichte der Landküche

In meiner Landküche koche ich bodenständige Gerichte, die meine Familie satt und glücklich machen. Frische Zutaten, Kräuter & Gemüse, am liebsten aus dem eigenen Topfgarten. Dazu ein gut erprobtes, traditionelles Familienrezept und fertig ist der Gaumenschmaus für alle.

Rezepte aus drei Regionen

Meine besten Familienrezepte stammen aus drei Regionen: Rheinland, Allgäu und Franken. Neue Rezepte aus aller Welt bringen zusätzlich Abwechslung auf den Tisch. Unbestritten von allen Familienmitgliedern ist: Oma Agnes hatte immer die besten Rezepte. Allgäuer Krautkrapfen, Allgäuer Krautstrudel, die beste klare Rindfleischsuppe der Welt und vieles mehr. Hausmannskost im besten Sinn. Sie mögen das? Dann viel Freude beim Kochen und guten Appetit.
Basilikumsalz mit Knoblauch, natürlich selbstgemacht.

Basilikumsalz mit Knoblauch, natürlich selbstgemacht.

Bevor der Basilikum blüht, ist die beste Zeit ihn zu ernten. Doch wohin mit den herrlich duftenden Blättern? Wie bewahrt man das mediterrane Aroma für den kommenden Winter? Probieren Sie es mal mit Basilikumsalz. Es gelingt leicht und lässt sich wunderbar dosieren. Zwei Rezepte, mit dem auch andere Kräutersalze und sogar Instant-Gemüsebrühen kinderleicht gelingen. Auf Zusatzstoffe und Glutamat können Sie dabei gerne verzichten.

Die pure Lust am Landleben

Die pure Lust am Landleben

Mitten aus dem Leben einer begeisterten Landpomeranze: Ein Buch für (zukünftige) Selbstversorger, Landfrauen und Städter, die es raus aufs Land zieht. Viele traditionelle Rezepte aus der bayerischen Küche laden zum Ausprobieren und zum Genießen ein.

Düsseldorfer Sankt Martins-Mutzen

Düsseldorfer Sankt Martins-Mutzen

Dieses Rezept hat in meiner Familie eine lange Tradition. Mutzen wurden stets an Sankt Martin, dem Geburtstag meines Vaters gebacken und wurden von uns Kindern heiß geliebt. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Seelenfutter. Ein Kochbuch, das glücklich macht.

Seelenfutter. Ein Kochbuch, das glücklich macht.

Kochen macht glücklich, genießen erst recht. Endlich mal ein Kochbuch, bei dem nicht die Kalorien im Vordergrund stehen, sondern Glückshormone und Wohlfühlfaktoren. 90 Rezepte, die allesamt geeignet sind, Köchinnen und Genießer rundum satt, glücklich und zufrieden zu machen.

Der Blumenbote. Newsletterservice von Nature to Print

Der Blumenbote

Blumenbilder, Bücher und Praxis-Tipps für Gartenfreunde

Vielen Dank, Ihre Anmeldung hat geklappt.

Pin It on Pinterest